▸ ChatGPT: Unterschiede kostenlose oder kostenpflichtige Version

Häufig taucht die Frage auf, ob sich die 23 Euro für die kostenpflichtige Plus-Version von ChatGPT lohnen. Die Antwort ist: „es kommt drauf an“. Diese Antwort hilft dir natürlich nicht weiter. Es stimmt allerdings, dass es darauf ankommt, was du mit ChatGPT machen willst. Einen Roman schreiben, Fakten recherchieren, es als Suchmaschine nutzen oder vieles anderes mehr.

Mit der dem Version ➥ GPT-4o hat sich einiges an der kostenlosen Version geändert. Jetzt die richtige Entscheidung zu treffen ist noch etwas schwieriger. Warum das so ist, erfährst du in diesem Artikel. Oder du probierst es einen Monat aus, investierst die 23 Euro und machst dir selbst ein Bild.

(Letzte Aktualisierung: 17.05.24)
Foto
Icon KI-Bild Hand

Nutzung von GPT-4 und GPT-4o


In der kostenpflichtigen Pro-Version hast du die Möglichkeit, zwischen den verschiedenen Versionen zu wechseln. Das reicht von GPT-3.5, über GPT-4 bis hin zum neuen GPT-4o.

Der Nachteil bei der kostenlosen Version ist, dass GPT-4o nur limitiert genutzt werden kann. Zurzeit hast du erst nach der Antwort von ChatGPT die Möglichkeit das Modell zu ändern. Wenn du also immer das neueste Modell nutzen willst, kommst du um die kostenpflichtige Version nicht herum.

ChatGPT Modellauswahl

ChatGPT Modellauswahl. Unterhalb des Chats.

Je nachdem, ob GPT-4o genutzt wird oder GPT-3.5 kann die Qualität der Antworten unterschiedlich sein. Du hast darauf allerdings keinen Einfluss und musst es so nehmen, wie es kommt. Hier ein Beispiel:

Antwort von GPT-3.5

Icon KI-im-Alltag


Künstliche Intelligenz (KI) bezieht sich auf die Fähigkeit von Maschinen, Aufgaben auszuführen, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern würden. Dazu gehören Problemlösung, Lernen, Spracherkennung, Entscheidungsfindung und vieles mehr. KI-Algorithmen verwenden Daten und Mustererkennung, um Muster zu identifizieren und Schlussfolgerungen zu ziehen, und können in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Automatisierung, Finanzen und Unterhaltung eingesetzt werden.

Antwort von GPT-4o

Icon KI-im-Alltag


Künstliche Intelligenz (KI) bezieht sich auf die Entwicklung von Computersystemen, die Aufgaben ausführen können, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern. Dazu gehören Fähigkeiten wie Lernen, Problemlösung, Mustererkennung, Sprachverstehen und Entscheidungsfindung. KI kann in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, darunter: (es folgt eine Aufzählung)

Die Antwort von GPT-4o ist länger. Ich habe nicht den ganzen Text hier veröffentlicht. Die allgemeinen Formulierungen sind allerdings ähnlich. Ich gestehe dieser Unterschied wäre mir noch keine 23 Euro wert. Oder was meinst du?


Icon KI-Bild Tastatur

Bessere Antwortzeiten auch bei starker Nutzung des Dienstes


Das ist eine Versprechung seitens OpenAI, die man schwer nachprüfen kann. Ich habe es allerdings tatsächlich erlebt, dass ich bei GPT-3.5 eine Fehlermeldung bekommen habe, während es bei GPT-4 funktioniert hat. Wenn du keinen Zeitdruck hast und mal warten kannst, reicht daher auch GPT-3.5.

Die Geschwindigkeit von GPT-4o hat sich wesentlich verbessert. Allerdings erscheint mir die Antwortzeit von GPT-3.5 doch noch einen Tick schneller zu sein.


Icon KI-Bild Auge

Individuelle Anweisungen (Custom Instructions)


„Custom Instructions“ sind eine spezielle Funktion von ChatGPT. Es handelt es sich um ein Feature, das es ermöglicht, individuelle Anweisungen oder Präferenzen einmalig einzugeben und für alle folgenden Gespräche mit dem Chatbot zu speichern. Anders als bei konventionellen Einstellungen, bei denen Nutzer ihre Anforderungen bei jeder neuen Konversation erneut eingeben müssen, nehmen die Custom Instructions diese Vorarbeit ab.

Erfahre mehr in meinem Artikel: ➥ Custom Instructions.


Icon KI-Bild Puzzle

Eigene GPTs erstellen


In den individuellen Anweisungen (Custom Instructions) kannst du Texte hinterlegen, die bei jeder Unterhaltung beachtet werden, um sie nicht ständig neu eingeben zu müssen. Aber was, wenn du mehrere Aufgaben oder Rollen inne hast?

Dafür gibt es jetzt die GPTs. Du speicherst deine Vorgaben und Texte, die ChatGPT berücksichtigen soll.

Du findest die GPTs in der Seitenleiste oben links. Klicke auf „Explore“. Du kannst welche davon verwenden und in der Seitenleiste anheften oder, noch spannender, dein eigenes GPT erstellen.

In der Zukunft soll es möglich sein, dass jeder seine GPTs anbieten kann, und OpenAI plant einen Store dafür. Ich bin gespannt, was es dort alles zu entdecken und kaufen geben wird.

Mehr Infos zum Thema GPTs gibt es in meinem Artikel: ➥ Eigene GPTs erstellen und teilen. Der GPT4-Builder.

Du kannst deine GPTs in dem GPT-Store veröffentlichen und vielleicht später einmal Geld damit verdienen. Darüber hinaus gibt es mehr als 3 Millionen GPTs, die du nutzen könntest. In Meinem Artikel: Eigene GPTs im GPT-Store veröffentlichen erfährst du, wie das geht.


Icon KI-Bild Bildschirm

Mit DALL-E 3 KI-Bilder erzeugen


Für die Erstellung von KI-Bildern mit ChatGPT ist die Premium-Version erforderlich. Das Ausführen der detaillierten Bildbeschreibungen wird dir abgenommen, da ChatGPT selbst die nötigen Texteingaben erstellt und dir anschließend die generierten Bilder präsentiert. Es gibt noch einige zusätzliche Aspekte, die zu beachten sind und die ich in meinem Artikel: ➥ ChatGPT und DALL-E 3 beschreibe.


Icon KI-Bild Foto

ChatGPT Bilder hochladen und analysieren


In der Premium-Version, aber auch in der kostenlosen Version hast du die Option, eigene Bilder hochzuladen. Anschließend kannst du im Prompt spezifizieren, welche Aktion ChatGPT ausführen soll. Ob du eine detaillierte Beschreibung des Bildes wünschst, eine Analyse anforderst oder Textelemente im Bild erkennen lassen möchtest. Falls du unsicher bist, was genau auf dem Bild zu sehen ist, genügt eine Anfrage an ChatGPT. Mehr Informationen zu diesen Funktionen findest du in meinem Artikel ➥ ChatGPT und die Bildanalyse.

Hinweis: In der kostenlosen Version ist diese Funktion eingeschränkt und daher nicht immer verfügbar.


Icon KI-Bild Hand

Datenanalyse mit ChatGPT


In der kostenpflichtigen und in der kostenlosen Version von ChatGPT kannst du die Data Analysis oder auch Erweiterte Datenanalyse benutzen. Vor einiger Zeit hieß das noch Code Interpreter. Das ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem du viele Dinge machen kannst. Du kannst zum Beispiel Programmcode erzeugen oder mathematische Berechnungen durchführen. Auch Datenanalysen und sogar Bildbearbeitung sind möglich. In meinem Artikel über die ➥ ChatGPT und die Datenanalyse erfährst du, wie du das benutzen kannst und welche Ergebnisse du erhältst.

Noch der Hinweis, dass in der kostenlosen Version diese Funktion limitiert ist. Sie steht also nicht immer zur Verfügung.


Icon KI-Bild

Vorrangiger Zugriff auf neue Funktionen und Verbesserungen


Wie man bei der Einführung der Plugins gesehen hat, werden die neuen Funktionen erst in der kostenpflichtigen Version zur Verfügung gestellt. Sie befinden sich meist in der Beta-Phase, aber du kannst sie verwenden. Das ist meiner Meinung nach ein wichtiger Grund, die bezahlte ChatGPT-Version zu wählen, denn die Neuerungen auszuprobieren macht Spaß und oftmals erhältst du auch bessere Ergebnisse. Wer allerdings auch warten kann, für den reicht die kostenlose Version.


Icon KI-Bild Licht

Fazit und Zusammenfassung


Die Wahl zwischen der kostenlosen und der kostenpflichtigen Pro-Version von ChatGPT hängt stark von deinen individuellen Bedürfnissen und dem Umfang der Nutzung ab. Für gelegentliche Benutzerinnen und Benutzer und diejenigen, die nur grundlegende Funktionen benötigen, reicht die kostenlose Version aus.

Wenn du jedoch regelmäßig auf erweiterte Funktionen, schnellere Antwortzeiten und die neuesten Updates zugreifen möchtest, lohnt sich die Investition in die Pro-Version. Insbesondere für professionelle Anwendungen und intensive Nutzung bietet die Pro-Version deutliche Vorteile, die den monatlichen Preis rechtfertigen können.

Hier meine Gegenüberstellung:

Schaubild: Unterschiede ChatGPT kostenlos vs. kostenpflichtig

Du bist sicherlich neugierig, welche Möglichkeiten ChatGPT bietet. Es gibt tatsächlich viele Anwendungsfälle. Einige davon erläutere ich in meinem Artikel: ➥ Wofür kann man ChatGPT nutzen?

Icon Künstliche Intelligenz im Alltag
Chat Prompt erstellen
Erstelle dir deinen Prompt. Keine Werbung und auf meiner Seite!

Interessante Artikel zum Thema: ChatGPT

Icon
Kategorie - Foto

ChatGPT: Chat-Inhalt mit anderen teilen (Sharefunktion)
Eine Anleitung, wie du deine ChatGPT-Inhalte mit anderen Personen teilen kannst. Einfach und schnell. Antworten auf die Frage, warum sollte man das ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

ChatGPT und Excel: Ein starkes Team?
Entdecke die Vorteile von ChatGPT und Excel für deine Tabellen. Erfahre, wie diese Tools helfen können, die Daten besser zu ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Wie ChatGPT dir beim Programmieren hilft
Nutze ChatGPT, um deine Programmierprojekte schneller und effizienter zu gestalten. Erfahre hier, wie die KI dir helfen ...

Weiter lesen ..



Zur Zeit gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Thema. Das ist deine Chance 😉

(c) 2024 - ki-im-alltag.de