▸ Eigene GPTs im GPT-Store veröffentlichen

In diesem Artikel erfährst du einiges über den GPT-Store von OpenAi. Der GPT-Store ist eine Plattform, auf der verschiedenste GPT-Anwendungen zugänglich sind. Du bekommst einen Überblick über die Funktionsweise, die Anwendungen und die Vor- und Nachteile. Ich zeige dir, was du mit dem GPT-Store machen kannst und was das Besondere an ihm ist. Und los geht es.

Foto
Icon Hand

Was ist der GPT-Store von OpenAi?


Der GPT-Store ist eine Art Marktplatz, auf dem du Zugang zu einer Vielzahl von GPTS erhältst. Falls du nicht weißt, was du alles mit den GPTs machen kannst, schau dir vorher meinen Artikel „Eigene GPTs erstellen und teilen. Der GPT4-Builder.“ an. Der Kerngedanke hinter dem Store ist, die unterschiedlichsten GPT-Modelle für eine breitere Nutzergruppe zugänglich zu machen. Eine entsprechende Suche erleichtert das Finden von geeigneten Angeboten. Da so gut wie jeder seine GPTs veröffentlichen und in den Store packen kann, gibt es eine sehr große Anzahl von GPTs. Es ist geplant, dass du an deinen GPTs auch etwas verdienen kannst.

Hinweis: GPTs können nur mit dem kostenpflichtigen Abo genutzt werden.

Icon Auge

GPT-Store starten und nach GPTs suchen


Du kommst zum GPT-Store über den Menüpunkt „Explore GPTs“ in der Seitenleiste. Auf der Seite, die sich dann öffnet, hast du folgende Möglichkeiten:

Screenshot GPT-Store

Meine GPTs (2):
Du erhältst beim Anklicken oben rechts eine Liste deiner eigenen erstellten GPTs.

Erstellen Sie eine GPT (3):
Hier kannst du eigene GPTs erstellen. Wie das geht, kannst du in meinem oben verlinken Artikel nachlesen.

Suche (4):
In dem Suchfeld kannst du nach GPTs suchen. Gib einmal folgenden Suchbegriff ein: „persönlicher Roboter“. Du siehst dann mein GPT eines depressiven Roboters. Stell doch gleich einmal eine Frage und lass dich überraschen.

Kategorien:
Unter dem Suchfeld findest du die Kategorien, in denen die GPTs eingeordnet wurden.

Wenn du ein GPT gefunden hast, klicke einfach darauf und schon kannst du es nutzen. Eigentlich ganz einfach.


Icon Idee

Das sind die Vorteile des GPT-Stores


Zugänglichkeit:
Der Store ist so konzipiert, dass auch Personen ohne tiefgreifende technische Kenntnisse oder Programmierfähigkeiten Zugang zu leistungsfähigen KI-Anwendungen erhalten.

Marktplatzmodell:
Im Gegensatz zu den früheren, eher serviceorientierten Angeboten stellt der GPT-Store einen Marktplatz dar, auf dem Drittanbieter ihre eigenen auf GPT basierenden Anwendungen und Dienste anbieten können. Dies fördert eine vielfältigere und hoffentlich auch innovativere Nutzung der GPT-Technologie.

Breitere Anwendungsbereiche:
Während du bisher meist nur eigene GPTs oder die von OpenAi genutzt hast, kannst du jetzt in dem Store stöbern und sehr viele Angebote nutzen. Ich hoffe, dass nicht allzu viel „Unsinn“ dort veröffentlicht wird.

Du fragst dich sicherlich, ob es auch Nachteile gibt. Nun, meiner Meinung nach ist die Gliederung und Kategorisierung noch nicht ausreichend für die Menge an GPTs. Zur Not kannst du die Suche nutzen und hoffen, dass du den richtigen Suchbegriff verwendet hast. Ich hätte auch gern eine sprachliche Trennung, bzw. die Wahl, das entsprechend einzugrenzen. Ich gehe jedoch davon aus, dass der Store sich weiterentwickeln wird.


Icon Lichter

Wissenswertes zum GPT-Store


OpenAi wird jede Woche neue GPTs hervorheben. Du siehst das, wenn du den Store aufrufst unter dem Punkt: „Featured“.

Wenn du selbst ein GPT in den Store der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen willst, musst du entsprechend verifiziert sein. Wähle hierzu die Einstellungen und „Ersteller Profil“ bzw. „Builder Profile“. Dort kannst du dann beispielsweise deine Website verifizieren. Du musst dafür die DNS-Einstellungen deiner Seite anpassen und einen entsprechenden TXT-Eintrag machen.

OpenAi überprüft die erstellten GPTs, um Missbrauch zu verhindern. Daher ist es wichtig, dass du diese Richtlinien kennst. Um die Einhaltung dieser Richtlinien zu gewährleisten, hat OpenAi laut eigenen Angaben ein zusätzliches Überprüfungssystem eingeführt. Der Überprüfungsprozess beinhaltet sowohl menschliche als auch automatisierte Methoden. Außerdem hast du als Benutzer die Möglichkeit, GPT-Anwendungen zu melden, die gegen die Richtlinien verstoßen. Hier kannst du die Richtlinien von OpenAi nachlesen: ➥OpenAi: usage-policies.

Zusätzliche Infos gibt es auf der Seite von OpenAi zum Thema ➥GPTs in ChatGPT.

Solltest du eine Teamlizenz haben, hast du Zugang zu einem „exklusiven“ Bereich im GPT-Store. Dieser Bereich bietet speziell ausgewählte GPTs, die sicher in eurem Arbeitsumfeld eingesetzt werden können und laut OpenAi nicht für Trainingszwecke genutzt werden. Der GPT-Store wird bald auch für ChatGPT Enterprise-Kunden verfügbar sein und bringt erweiterte Administrationsfunktionen mit sich. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit zu wählen, welche internen GPTs innerhalb des Unternehmens geteilt werden dürfen und welche externen GPTs verwendet werden können.


Icon Lichter

Fazit und Zusammenfassung


Das Angebot von ChatGPT entwickelt sich immer weiter. Neben den Plugins gibt es jetzt auch den GPT-Store, der dir viele Möglichkeiten der Nutzung von ChatGPT eröffnet. Es gibt eine Menge von GPTs, kostenlos aber auch kostenpflichtig. Der Store selbst sollte meiner Meinung nach noch verbessert werden. Für die große Anzahl an vorhandenen GPTs reicht die Benutzerführung nicht aus. Das richtige GPT für meine Zwecke zu finden ist schwierig, allerdings auch nicht unmöglich.

Die Teamfunktion und der exklusive GPT-Store ist ein weiterer Schritt, diese Technologie im Unternehmen einzusetzen. Dazu würde allerdings auch eine entsprechende Vereinbarung zu Auftragsdatenverarbeitung gehören. Ob man so etwas von OpenAi hinsichtlich des deutschen oder europäischen Datenschutzgesetzes bekommt, wird man sehen.

Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird. Hast du auch schon ein GPT veröffentlicht? Schreib es einfach in die Kommentare.

Neuroflash Seite

Interessante Artikel zum Thema: chatGPT

Icon
Kategorie - Foto

KI-Texte erkennen. Geht das? Tools zur Erkennung.
Kannst du Texte einer künstlichen Intelligenz erkennen? Gibt es einige Tools, die gut funktionieren? Hier meine Übersicht und das ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Neuroflash Erfahrungen - KI-Texte generieren
Mit Neuroflash kannst du KI-Texte generieren und viele Dinge automatisieren. Meine Erfahrung ist, dass du damit viel Zeit sparen ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

ChatGPT verstehen: So startest du mit Fragen und Antworten
chat-GPT verstehen und starten. Einführung, was du mit chat-GPT machen kannst. Dazu einige Tipps für hilfreiche ...

Weiter lesen ..



Zur Zeit gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Thema. Das ist deine Chance 😉

(c) 2023 - ki-im-alltag.de