▸ ChatGPT Team: Funktionsumfang, Vor- und Nachteile

Du kennst wahrscheinlich die Möglichkeit, Chats zu teilen. Aber was, wenn du im Team arbeiten möchtest? Genau für diese Anforderung wurde ChatGPT Team entwickelt. Es bietet nicht nur die Option, Chats im Team zu nutzen, sondern erweitert dies um spezielle Funktionen, die die Zusammenarbeit und das Teilen von Informationen innerhalb eines Teams erleichtern. In meinem Beitrag gehe ich auf die Vorteile, Unterschiede und mögliche Anwendungsszenarien von ChatGPT Team ein. So kannst du entscheiden, ob ChatGPT Team für deine Bedürfnisse und Ziele die richtige Wahl ist.

(Letzte Aktualisierung: 18.03.24)
Foto

▸ Was ist ChatGPT Team?

ChatGPT Team ist eine Erweiterung von OpenAI. Zu den Hauptmerkmalen gehören GPT-4, DALL·E 3 und speziellen Datenanalysewerkzeugen, eine sichere Arbeitsumgebung für Teams und ein Admin-Bereich für die Verwaltung. Nutzerdaten bleiben dabei privat und werden nicht für das Training der Modelle verwendet. ChatGPT Team unterstützt individuelle Anpassungen für spezifische Arbeitsabläufe, verbessert die Effizienz und Arbeitsqualität von Teams und bietet frühzeitigen Zugang zu neuen Funktionen. Die Kosten liegen bei ca. 30 Euro pro Monat und Nutzer.

Bild ChatGPT Team - Comicart

Wimmelbild zum Thema von DALL-E generiert

▸ Was macht ChatGPT Team besonders?

GPT-4 mit 32K-Kontextfenster.
Mit diesem erweiterten Kontextfenster kann das Modell längere Gesprächsverläufe oder Dokumente aufnehmen und verstehen, was zu hoffentlich präziseren Antworten führt. Dies ist besonders nützlich für komplexe Aufgaben, bei denen umfangreiche Informationen verarbeitet werden müssen.

Tools wie DALL-E 3, GPT-4 mit Vision, Browsing, Advanced Data Analysis - mit höheren Nachrichtenobergrenzen
In der „normalen“ GPT-4 Version kannst du maximal 40 Chat-Nachrichten alle 3 Stunden abrufen. In ChatGPT Team wurde diese Grenze auf 100 erhöht. Dieser Wert kann sich jederzeit ändern und du kannst ihn oben bei der Auswahl von GPT-4 sehen. Die erhöhte Grenze ermöglicht dir eine intensivere Nutzung ohne Pausen. Natürlich nur, bis du an die neue, erhöhte Nachrichtenobergrenze kommst.

Die Geschäftsdaten oder Konversationen werden nicht zum Training verwendet
Ein wichtiger Punkt. Denn wer möchte schon, dass seine internen Infos später in anderen Chats auftauchen. Um ChatGPT allerdings unternehmensweit einzusetzen, benötigt man in Deutschland eine sogenannte Auftragsdatenvereinbarung (§11 BDSG). Ich konnte nicht finden, ob man die mit OpenAI abschließen kann. Dass deine Daten nicht weiterverwendet werden, ist daher der erste Schritt.

Teilen von Chats im Team
Zurzeit gibt es keine Teamarbeit an einem bestimmten Chat. Das Teilen der Chats ist das gleiche, wie du es bereits kennst. Das ist etwas enttäuschend und ändert sich hoffentlich bald.

Sicherer Arbeitsbereich für das Team
Was das genau bedeutet, konnte ich nicht herausfinden. Vielleicht gibt es darüber später nähere Informationen.

Erstellen und Freigeben benutzerdefinierter GPTs
Du hast die Möglichkeit GPTs öffentlich zu stellen, so dass andere diese verwenden können. In ChatGPT Team kannst du das nun in dem Team-Arbeitsbereich machen. Nur die Team-Mitglieder können dann darauf zugreifen.

Administration des Teams
Wie in jeder anderen Software auch, gibt es den sogenannten „Admin“ der die Einstellungen, die Teammitglieder verwaltet, bzw. administriert.

Früher Zugang zu neuen Funktionen und Verbesserungen
Der Zeitpunkt, wann du mit ChatGPT Team Zugriff auf Neuerungen erhältst, ist sicherlich von der neuen Funktion abhängig. Wie viel früher das passiert, wurde bisher noch nicht veröffentlicht.

▸ Unterschied ChatGPT Team und GPT-4 in der „normalen“ Abo-Variante

Ein Unterschied sind die Kosten. Ein Unterschied sind die Kosten. Während du für die ChatGPT Pro knapp 23 Euro bezahlst, sind das bei ChatGPT Team ca. 5 Euro mehr pro Monat und Person. Hinweis: Achte darauf, dass dein Pro-Account gekündigt ist, nachdem du zu ChatGPT Team gewechselt hast. Sonst zahlst du nachher doppelt.

Die Funktionen, die du nutzen kannst, sind gleich. Ein Hauptunterschied ist sicherlich, dass deine Chats nicht zum Training benutzt werden. Die höhere Nachrichtenobergrenze ist für einige das wichtigste Argument.

Entscheide selbst, ob die Team-Variante das richtige für dich ist.

Was meinst du? Lohnt sich ChatGPT Team? Schreib es mir doch in die Kommentare.

OpenAI hat zu dem Thema einen Artikel mit dem Titel ➥ChatGPT for Teams veröffentlicht.

Icon Künstliche Intelligenz im Alltag
KI Bild Prompt Generator
Erstelle dir deinen Prompt. Keine Werbung und auf meiner Seite!

Interessante Artikel zum Thema: ChatGPT

Icon
Kategorie - Foto

Künstliche Intelligenz und Chat
Ist das die Zukunft der Kommunikation? Was kann die künstliche Intelligenz im Chat. Ideen und Gedanken am Beispiel ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Mit ChatGPT eine Mindmap in 5 Minuten erstellen
Mit ChatGPT kannst du in 5 Minuten eine komplette Mindmap zu einem beliebigen Thema erstellen. Wie das geht? Einfach den Artikel ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

chatGPT: Verlauf exportieren und speichern
Eine Anleitung, wie du den chatGPT Verlauf speichern kannst. Das ist einfach und in wenigen Schritten ...

Weiter lesen ..



Martin

vor 2 Monaten

Super gut zusammengestellt. Ich bin hier zum ersten Mal und werde mich aber hier nun weiter umschauen. Danke!


Burkhard

vor 2 Monaten

Das freut mich, dass dir die Seite gefällt.


(c) 2024 - ki-im-alltag.de