▸ Welcher Chatbot ist für dich geeignet?

Chatbots unterscheiden sich nicht nur in ihrer Funktionsweise und ihrem Anwendungsbereich, sondern auch in ihrer Qualität und Leistung. Du hast hier die Möglichkeit, die unterschiedlichen Kriterien zu gewichten und als Ergebnis Vorschläge zu erhalten, welche Chatbots für dich die richtigen sind.

Du gibst also an, welche der Kriterien dir wichtiger sind und welche nicht.

Als Ergebnis erhältst du eine Rangliste der Chatbots bezogen auf deine Bedürfnisse und Wünsche. Das Ganze befindet sich noch im Testmodus. Aber vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung, welchen Chatbot du nehmen würdest.

Viel Spaß und schreib mir in die Kommentare, ob es dir geholfen kann und was ich ggf. noch verbessern kann.

Foto

Inhaltsverzeichnis

Chatbot finden | Erläuterung Kriterien | Ergebnisse, Statistik | Kommentare


Kriterien
Erläuterung siehe unten
Gewichtung
Fakten
Kreativität
MS Office Integration
Google Docs Integration
Natürlichkeit der Sprache
Funktionsumfang
Code erstellen
Suche im Internet
Eigene GPTs
Voicechat
Bilder generieren
Bild Analyse

Erläuterung der Kriterien für die Auswahl des Chatbots

Icon Pfeil

Natürlichkeit:
Wie authentisch und fließend interagiert der Chatbot im Gespräch? Nutzt er eine natürliche Sprachweise ohne zu übertreiben? Wie gut passt er sich verschiedenen Themen und Kontexten an?

Kreativität:
Wie innovativ und unterhaltsam sind die Antworten des Chatbots? Schafft er neue Inhalte oder rezitiert er lediglich Bekanntes? Bringt er Humor, Witze oder Anekdoten ein?

Relevanz und Fakten:
Sind die Texte des Chatbots sinnvoll und informativ? Sind die bereitgestellten Informationen korrekt?

Nützlichkeit:
Wie effektiv und wertvoll sind die Antworten des Chatbots? Werden Fragen adäquat beantwortet und Probleme gelöst?

Funktionsumfang:
Welche Features und Unterstützung bietet der Chatbot? Wie ist die Benutzeroberfläche gestaltet?

MS Office Integration:
Integration der KI-Funktionen in Microsoft Office-Anwendungen.

Google Docs Integration:
Integration der KI-Funktionen in Google Office-Anwendungen, wie Google Docs.

Code erstellen:
Ist der Chatbot in der Lage, Code in verschiedenen Programmiersprachen zu erstellen oder zu überprüfen?

Suche im Internet:
Kann der Chatbot auf das Internet zugreifen, um aktuelle Informationen zu verwenden?

Eigene GPTs:
Ist es möglich, eigene Chatbots zu kreieren und anzupassen?

Voicechat:
Kannst du mittels Spracheingabe mit dem Chatbot kommunizieren und erhältst Antworten in deiner Sprache?

Bilder generieren:
Der Chatbot erstellt KI-basierte Bilder für dich.

Bild Analyse:
Du kannst eine Datei hochladen, die der Chatbot für dich analysiert.

Chatbot finden - Erläuterung Kriterien - Ergebnisse, Statistik - Kommentare

Statistik. Welche Kriterien sind bei der Auswahl wichtig?

Icon Pfeil

Folgende Kriterien wurden bisher bewertet.

Notwendig. Statistik
Wichtig. Statistik

Und jetzt noch die Ergebnisse bisher:

Platz 1: ChatGPT.
Das ist wenig verwunderlich, finde ich, da ChatGPT den größten Funktionsumfang hat und wirklich gute Ergebnisse liefert.

Platz 2: Copilot Pro.
Da Copilot Pro auch GPT-4, wie ChatGPT, nutzt. Sind die Ergebnisse ähnlich.

Platz 3: Google Gemini.
Da könnte Google aufgeholt haben. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Verteilung Chatbots des Rang 1

Chatbot finden - Erläuterung Kriterien - Ergebnisse, Statistik - Kommentare

Hinweis: Die Statistiken ergeben sich aus meinen Bewertungen der einzelnen Chatbots und den eingegebenen Gewichtungen, bzw. Kriterien.



Thoka

vor 1 Monaten

Nett und kann jemanden zu den richtigen ChatBots senden. Das Problem ist nur, die wenigsten wissen mit den Fragen umzugehen, daher würde ich die etwas einfacherer formulieren. Ich, ganz persönlich, mag auch Tabellen Übersichten sehr gerne ;)


Burkhard

vor 1 Monaten

Danke für deinen Hinweis. Ich denke nochmal darüber nach, ob ich das Ganze zu speziell gemacht habe.


Jan

vor 1 Monaten

Bei manchen Kriterien ist eine Gewichtung sinnlos: Entweder ich brauche das Feature oder nicht. Trifft z.B. auf Internetzugriff und Erstellen eigener Chatbots zu. Beim Funktionsumfang würde ich differenzieren: Funktionen der GUI (Schwäche von ChatGPTplus!), Funktionen beim Prompting. Nett wäre auch das Kriterium API vorhanden. Was komplett fehlt, sind Lizenzmodell und Pricing: Open-Source, Offen zugänglich, Monatsabo, Pay-as-you-go...


Burkhard

vor 1 Monaten

Danke schön für die Ideen und Anregungen. Ich werde bestimmt einige davon umsetzen. Danke.


(c) 2024 - ki-im-alltag.de